Der Vorstand

Es gibt gute Gründe sich für eine starke Region zu engagieren!

Stefan Langenfeld
Vorsitzender
Creditreform Bad Kreuznach Langenfeld KG

Netzwerke sind nicht nur für den unternehmerischen Erfolg ein wesentlicher Faktor, sondern auch für den Zusammenhalt, die wirtschaftliche Kraft und positive Entwicklung einer Region. In diesem Sinne ist die Regionalinitiative ein wichtiger Erfolgsfaktor für den Milden Westen.

Rainer Boost
OIE AG

Um im „Wettbewerb der Regionen“ überhaupt wahrgenommen zu werden, müssen sich die relevanten Akteure zusammentun und gemeinsam dafür kämpfen, dass der Standort attraktiv bleibt und an Zugkraft gewinnt.

Dietmar Canis
Stadtwerke GmbH Bad Kreuznach

Wirtschaftliches Handeln wird immer stärker durch Brüssel diktiert. Voraussetzung für den Erfolg unserer Region in einem gemeinsamen
Europa ist ein funktionierendes regionales Netzwerk.

Matthias Ess
Verlag Matthias Ess

Der Milde Westen vernetzt erfolgreich die Akteure aus Wirtschaft und Politik. Mehr noch: Vertrauen und gegenseitiges Verständnis sind stabil gewachsen. Auf diesem Vorteil im Wettbewerb der Regionen können und sollten wir jetzt aufbauen.

Dagmar Silvery
silvery-gmbh

Für unsere Region ist die Regional-initiative Rhein-Nahe-Hunsrück mit den verschiedenen Wirtschaftsforen, dem Wirtschaftstag und dem Sommerfest der Wirtschaft, das Netzwerk Nr. 1 für Unternehmer, Führungskräfte und
Existensgründer. Gemeinsam Ziele verfolgen, das verbindet.

Angelika Schaefer
Wilhelm Schad Nachfolger GmbH & Co. KG

Die jährlichen Wirtschaftstage sind Foren, auf denen Unternehmer und Unternehmerinnen untereinander, aber auch mit Politikern in Kontakt treten können. Wenn es sie nicht gäbe, müssten sie schleunigst
erfunden werden.

Dr. Wolfgang Schneider
Elisabeth-Stiftung des DRK

Rheinhessen, Nahe, Hunsrück, Mittel­rhein sind historisch gewachsene Landschaften mit Unterschiedlichkeiten, aber auch vielen Gemeinsamkeiten. Sie als Region zu vermarkten, gelingt auch in Zukunft nur gemeinschaftlich. Unser Bindeglied: der „Milde Westen“.

Peter Scholten
Sparkasse Rhein-Nahe

Wir haben die Regionalinitiative vor 20 Jahren mit ins Leben gerufen, um der heimischen Wirtschaft eine Plattform zum Erfahrungsaustausch zu geben. Dieses Netzwerk funktioniert mittlerweile selbst über die Kreis-grenzen hinaus sehr gut.

Walter Strutz
Staatssekretär a.D.

In der Regionalinitiative Rhein-Nahe-Hunsrück ziehen Wirtschaft und Politik an einem Strang. Sie ist nicht aufgesetzt, sondern eine „Bewegung von unten“. Ihre Vielfalt dient der kreativen Meinungs­bildung in der Region.

Horst Weyand
Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück eG

Eine Weiterentwicklung der Region bedarf einer guten Zusammenarbeit mehrerer Akteure. Die Regional-initiative Rhein-Nahe-Hunsrück e.V. bietet eine gute Plattform, um gemeinsames Handeln zu fördern.

Thomas Braßel
Geschäftsführer

Kontakt:
Salinenstraße 47
55543 Bad Kreuznach
Telefon: 0671 803 1660
Telefax: 0671 803 1661