Bingen

Region trauert um Ludger Lüning

Ludger Lüning – Bäcker, visionärer Unternehmer und engagierter Bürger – ist am 1. November verstorben.

2017 wurde Ludger Lüning (l.) vom Vorsitzenden der Regionalinitiative Rhein-Nahe-Hunsrück als UNternehmer des Jahres geehrt.

Nach kurzer und schwerer Krankheit, wie sein Unternehmen mitteilte. 2017 zeichnete ihn die Regionalinitiative Rhein-Nahe-Hunsrück mit dem Unternehmerpreis des Jahres aus. „Mit Mut, Entschlossenheit und Tatkraft hat er als Unternehmer immer die richtigen Wege eingeschlagen,“ so würdigte ihn Oberbürgermeister Thomas Feser. Aus einer Familienbäckerei heraus hatte er das „Backhaus Lüning“ entwickelt. Seine fortschrittliche Geschäftsidee, Bäckerei und Gastronomie miteinander zu verknüpfen, hat er zu einem erfolgreichen Konzept entwickelt. 1995 expandierte er mit seinem Neubau im Stadtteil Büdesheim, baute sein Filialnetz systematisch aus und vertrieb seine Waren über die Stadtgrenzen hinaus im Rhein-Main-Gebiet. Seine Verdienste hat die Stadt Bingen im letzten Jahr mit der Verleihung des Ältesten Stadtsiegels der Stadt in GOLD gewürdigt.

Weitere Nachrichten