Oberstreit

Der Waldmeister-Gin aus dem Soonwald

Gin ist im Trend, regionale Produkte sind es auch. Für die Brennerei Dotzauer aus Oberstreit und die Regionalmarke SooNahe Anlass, einen eigenen, ganz besonderen Gin zu kreieren.

„Wir haben die Idee zu einem richtigen Projekt gemacht, in das auch unsere Mitglieder einbezogen wurden“, erklärt Markenvorstand Rainer Lauf. In Absprache mit dem Naturschutz wurden im vergangenen eifrig Waldkräuter und Wacholder gesammelt, von Achim Dotzauer in Weingeist und anschließen gebrannt. Entstanden ist ein Produkt mit dem Namen „Maius“, das durch ein leichtes Aroma von Waldmeister besticht. „Das gibt es so unseres Wissens noch nicht“, so Markenvorstand Dr. Rainer Lauf. Mit 44 Prozent Alkohol ist kann der Gin auch solo, ohne den üblichen Zusatz von Tonic genossen werden. Das Besondere: die Zutaten stammen allesamt aus der Region. „Man kann richtig den Soonwald schmecken“, betont Dotzauer.Abgefüllt hat er 400 Flaschen, die nun zum Preis von 35 Euro verkauft werden.

Weitere Nachrichten