Bingen

Reisebranche startet durch

Vom 18. bis 22. Mai trifft sich die deutsche Tourismuswirtschaft in Bingen: Im Rahmen der Tagungsreihe „Meet Your Agent“ kommen hier Reisebüros und -Veranstalter zusammen, um einen Neustart ins Reise Jahr 2022 zu wagen.

Prominente Vertreter der Branche wie Norbert Fiebig, Präsident des Deutschen Reiseverbandes, werden zugegen sein. „Ich bin überrascht von dem großen Zuspruch aus der Tourismusbranche und freue mich, dass diese Plattform zur Bewerbung unserer Stadt und Region wohl so positiv angenommen wird,“ resümierte denn auch Oberbürgermeister Thomas Feser. Veranstalter Hüseyin Baraner stellte heraus, dass es wichtig für die Branche sei, nach den Jahren der Pandemie wieder Fahrt aufzunehmen und Reiseveranstalter und Reisebüros eine Plattform des Austausches zu bieten. Bingen, zentral in Deutschland gelegen und Sitz seines Unternehmens TOUREXPI GmbH, sei daher für ihn die erste Wahl gewesen. „Der Tourismus für Deutschland fängt in Bingen wieder an, sozusagen ein – Restart der Branche nach Jahren der pandemiebedingten Ungewissheit.“

Weitere Nachrichten