zu Gast bei ... 20. Mai 2019

„Gastgewerbe ist Wachstumsbranche und Jobmotor“

Die Regionalinitiative zu Gast bei ... DEHOGA Rheinland-Pfalz

Montag, den 20. Mai 2019

um 18.00 Uhr
im Dienstleistungszentrum
Gastgewerbe in Bad Kreuznach



Gastgewerbe ist Wachstumsbranche und Jobmotor

Hinter dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA) steht mit dem Gastgewerbe eine wachsende Dienstleistungsbranche und ein starkes Stück Wirtschaft überwiegend mittelständischer Prägung. 17 Landesverbände, 3 Fachverbände sowie 4 Fachabteilungen sind im DEHOGA Bundesverband zusammengeschlossen. Über den DEHOGA formulieren die fast 65.000 Mitgliedsunternehmen aus ganz Deutschland ihre Forderungen und Anliegen.

In den letzten 10 Jahren hat sich die Anzahl der sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätze in der Gesamtwirtschaft deutschlandweit um 17,9% erhöht. Im gleichen Zeitraum hat sich die Anzahl der sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnisse in der Gastgewerbebranche um mehr als 38% gesteigert.

In Rheinland-Pfalz gibt es ca. 13.000 gastgewerb­liche Betriebe unterschiedlichster Ausprägung. In der Hauptsache Hotels, Hotel-Restaurants, Pensionen, Gästehäuser sowie sonstige Beherbergung, Restaurants und Schankbetriebe. Zudem existiert noch ein erheblicher Anteil an sonstigen Gewerbetypen, wie Caterer, Imbisse, Kantinen, Schulkantinen, Ferienwohnungen, Privatquartiere, der insgesamt auch einen nicht unerheblichen gastgewerblichen und auch touristischen Marktanteil einnimmt.

Unsere Branche ist nach dem öffentlichen Dienst der größte Arbeitgeber in Rheinland-Pfalz. Wir weisen im Tourismus ca. 150.000 nicht exportierbare Arbeitsverhältnisse aus.
Jede vierte Familie in Rheinland-Pfalz bezieht ein Haupt- oder Nebeneinkommen aus dem Tourismus. Unsere Branche ist damit eine starke Wirtschaftskraft und Jobmotor zugleich.
Wir bilden jährlich mehr als 4.000 junge Menschen in den Berufsbildern Koch/Köchin, Restaurantfachleute, Hotelfachleute, Hotelkaufleute, Fachkräfte Gastgewerbe und System­gastronom aus. Auch dies ist selbstverständlich eine Spitzenposition in Rheinland-Pfalz, auf die wir mit Stolz blicken.
 
Der Tourismus ist Leitökonomie in unserem Bundesland. Der Branchenumsatz beträgt jährlich rund 7,6 Mrd. € in Rheinland-Pfalz. Als Unternehmer- und Berufsorganisation nehmen wir in Anbetracht dieser Wirtschaftskraft berechtigte Interessen von Hotellerie und Gastronomie wahr. Wir setzen uns ein für die Verbesserung der politischen Rahmenbedingungen und eine gute Wirtschaftspolitik, deren Ziel der unternehmerische Erfolg ist.

Veranstaltungsort:

DEHOGA Rheinland-Pfalz
John-F.-Kennedy-Straße 15
55543 Bad Kreuznach 


Parkmöglichkeiten: auf dem DEHOGA-Gelände und auf dem
BKEG-Parkplatz (George-Marshall-Straße)


Anmeldeschluss:
16. Mai 2019



Ansprechpartner:
Thomas Braßel
Salinenstraße 47
55543 Bad Kreuznach
Tel. (0671) 803-1660
Fax (0671) 803-1661
info@regionalinitiative.de